Filesystem von Docker Image ansehen

Heute stand ich vor dem Problem, dass ich ein Docker Image am laufen hab, welches keine Konsole „im Bauch“ hat. – Da war es für mich aufs Erste ziemlich schwer zu schauen, was es da so alles im Filesystem gibt.

Aber die Lösung ist:

 

docker export <container_name> > my_container.tar

das legt dann ein Tar-File vom Container an, welches man einfach mit

tar -xvf my_container.tar

entpacken kann.

 

Voilá schon sieht man was da so alles im Bauch ist.

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.